IAW e.V. Industrie- und Automobilregion Westsachsen
Lessingstr. 4, 08058 Zwickau
Geschäftsführerin: Heidrun Kube

Telefon: +49 375 541710
Telefax: +49 375 541713

http://iaw-2010.de

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Porträt

Über uns

Der IAW e.V. Industrie- und Automobilregion Westsachsen wurde im November 2000 gegründet. Die Aktivitäten des IAW e.V. sind darauf gerichtet, durch Nutzung und gezielte Bündelung aller vorhandenen Potentiale Fehlstellen in der regionalen Wertschöpfungskette zu schließen, die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Unternehmen zu stärken, neue Arbeitsplätze zu schaffen und bestehende zu sichern.

Der IAW e.V. hat als Leitmotiv: „Innovation entsteht dort, wo sich Partner verschiedener Bereiche zusammenschließen, um Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit ihrer Region zu erhöhen“.

Dabei ist die Region Westsachsen eines der traditionsreichsten Gebiete der deutschen Maschinenbau- und Automobilindustrie. Mit vier OEM´s (Originalausrüstungsherstellern) in Westsachsen an 6 Standorten und mehr als 10 Großsystemlieferanten (der 1. Stufe) wird die Branche von mehr als 450 KMU´s bestimmt. Für die Region ist ebenso ein hohes wissenschaftlich-technisches Potential bestimmend (TU Chemnitz, TU Bergakademie Freiberg, Fachhochschule Freiberg, Westsächsische Hochschule Zwickau, Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik Chemnitz).

Der IAW e.V. hat sich zu einer zentralen Anlauf- und Beratungsstelle innovativer Unternehmen der Region entwickelt. Sein Netzwerk aus mehr als 80 Partnern, vorrangig kleine und mittelständische Unternehmen, trägt unter Einbeziehung von Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie mit Unterstützung von Kammern, Verbänden und Verwaltungsstellen zur dauerhaften Stärkung der regionalen Wertschöpfungsketten und damit zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit bei.

Der IAW e.V. kann auf mehr als 30 erfolgreich initiierte und umgesetzte Forschungsverbundvorhaben verweisen. Insbesondere im Projektmanagement zeichnet sich der Verein durch kompetente Ideenfindung und Strukturierung, Planung, Koordinierung und Steuerung, Verwaltung, Abwicklung sowie Vermarktung aus.

Vorstand und Mitarbeiter des IAW e.V.i.L. bedanken sich bei allen Mitgliedern, Projektpartnern, Freunden und Weggefährten für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen 12 Jahren

Quelle: http://iaw-2010.de/Portr%C3%A4t